EP und Sanktionen – Regulierungstechnologie von SEPA Cyber Tech Group

Gemäß KYC-Vorschrift sind Geschäfte auf politisch exponierte Personen (PEP) und Sanktionen zu prüfen. Für das Onboarding und die laufende Überprüfung müssen Unternehmen alle Kunden mit PEP- und Sanktionslisten abgleichen.

Die PEP- und Sanktionslösung von SEPA Cyber unterstützt die Compliance durch Automation und hilft bei der Geldwäscheerkennung

Merkmale des PEP- und Sanktionsmoduls von SEPA Cyber

Geldwäscheerkennung ist in vielen Ländern verpflichtend. Unsere PEP- und Sanktionslösung prüft Beobachtunglisten für politisch exponierte Personen und Sanktionen weltweit. So werden Prozesse optimiert und das Onboarding beschleunigt.

Die bewährte Wahl für

Skalierbare Lösungen

Neue Dienstleistungen lassen sich schnell hinzufügen oder entfernen

Automation

Die Lösung minimiert manuelle Vorgänge durch modernste Technologie

Volle Compliance

Alle gesetzlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen werden erfüllt

Erweiterte Regulierungspower

Schritt für Schritt
zur Komplettlösung

Termin vereinbaren

Füllen Sie das Kontaktformular für eine Fachberatung aus

Demo anfordern

Sie erhalten eine Demo unserer Markenplattform

Projektumfang

Kundenspezifische Angebote dank modularer Lösungen

Registrieren

SEPA Cyber Tech Group – Ihr Partner für den Zahlungsverkehr

Optimieren Sie Ihr Onboarding und Ihre laufende Kundenbewertung mit der PEP- und Sanktionslösung von SEPA Cyber.

Nach oben scrollen